Veröffentlicht in Postrückblick

Zusammengefasster Postrückblick

So, ich komm anscheinend in letzter Zeit zu gar nichts, zu sehen an den wenigen Beiträgen in letzter Zeit oder auch an meinem Schlafzimmer – Betreten auf eigene Gefahr! Aber heute will ich euch mal so zeigen, was der Postbote in letzter Zeit so schönes hier abgegeben hat:

DSCF1695

Im Rossmann Blogger-Newsletter habe ich gewonnen! Und der Gewinn konnte sich sehen lassen:

Nivea Cellular Perfect Skin Tagespflege

Nivea Cellular Perfect Skin Korrigierende Augenpflege

„Zusammengefasster Postrückblick“ weiterlesen

Veröffentlicht in Postrückblick

Ein kleiner Postrückblick

In letzter Zeit habe ich ja kaum Postrückblicke geschrieben, das hatte einen einfachen Grund: Keine Post. Aber diese Woche flatterte dann ein kleines Päckchen in unsere Wohnung, ich habe beim Rossmann Adventskalender gewonnen:

DSCF1293

Wie ihr seht, ist das ein kleines Kosmetikpaket mit einer Lidschattenpalette (ich liebe lila!), einem Gel Nail Top Coat, den kann man ja immer gebrauchen, einem Mega-Volumen Mascara, der wirklich gut ist und einem Lipgloss, den ich verschenken werde, da das nicht so meine Farbe ist. Trotzdem toll und vielen Dank. In den nächsten Tagen stelle ich euch noch ein Produkt vor, dass wir getestet haben und von dem ich ganz begeistert bin, seid gespannt!

Veröffentlicht in Postrückblick

Ein Postrückblick mit netter Überraschung.

An diesem schönem vierten Advent möchte ich euch gleich von einer Überraschung berichten. Zunächst aber erzähl ich euch, dass das Bärchen sich mit einer leichten Bronchitis quält. Tagsüber isst sie nur noch Obstbrei und ich musste jetzt wieder anfangen öfter zu stillen. Nachts hustet sie sich fast stündlich wach und braucht dann Wasser zum Trinken und ein paar Streicheleinheiten. Unser neuer Hustensaft schlägt nicht so wirklich an, das ist alles nicht so einfach. Heute habe ich dann mit der Dekoration und Reinigung für Heiligabend begonnen, die gesamte Küche auf Vordermann gebracht, den Weihnachstbaum geschmückt, den Kalender für meine Mutter gebastelt, meinen Papierkram geordnet und die Kleidung des Bärchens sortiert und gewaschen. Ihr passt die 74 nicht mehr so ganz und die 80 ist teilweise noch etwas groß. Naja, mir ist es lieber, wenn die Sachen etwas zu groß als zu eng sind und Ärmel kann man ja umschlagen. Es ist immer wieder schön neue Kleidung rauszusuchen, aber es ist auch traurig, die alten Sachen einzupacken, an vielen Sachen hängt man doch sehr.

Der Bärchenpapa stibt übrigens gerade an einem Schnupfen. Männer 🙂

Okay, jetzt kommt das, was der Postbote uns brachte

DSCI1362

„Ein Postrückblick mit netter Überraschung.“ weiterlesen

Veröffentlicht in Postrückblick

Schokolade und Bücher- ein gemütlicher Postrückblick

Unser allererster gemeinsamer erser Advent zu dritt. Das Bärchen ist jetzt acht Monate alt und hat schon zweimal den Weihnachtsmann getroffen. 🙂 Gestern waren wir auf einem Traditionellen Weihnachtsmarkt, ganz klein und süß und das Bärchen hat nicht nur ein ganz interessantes Gespräch mit dem Weihnachtsmann geführt, nein, sie ist auch das allererste Mal Karussel gefahren (zusammen mit dem Bärchenpapa) und hat ein Rentier geschenkt bekommen. Zum Glück aber nur aus Plüsch. Heute waren wir auf einem Adventsmarkt, haben etwas Glühwein/Kinderpunsch (für mich) genossen und das Bärchen hat Plätzchen von einem eher schweigsamen Weihnachtsmann bekommen. Zum Schmücken der Wohnung bin ich so noch gar nicht gekommen, Asche auf mein Haupt. Und der Weihnachtskalender fürs Bärchen muss auch noch gebastelt werden, da leider der ursprünggliche Plan vereitelt wurde, ich berichte morgen! Jetzt kommen wir aber mal zur Post:

DSCI1262

„Schokolade und Bücher- ein gemütlicher Postrückblick“ weiterlesen

Veröffentlicht in Postrückblick

Auch mal wieder da: Ein Postrückblick

Hallo da draußen!

Diese Woche gibt es mal wieder einen kurzen und knackigen Postrückblick:

DSCI1205

Über den Rossmann Produkttester flatterte ein Coupon ins Haus und wir durften uns eine Tipp Topp von Sagrotan holen. Wir haben uns für Himmelsfrische entschieden. Das besondere hier ist, dass man einfach nur mit einem Tuch oder Küchenkrepp auf den Pumpknopf drücken kann und sofort einen einsatzbereiten Reiniger hat, der desinfiziert. So hat man immer ein Reinigungsmittel griffbereit ohne zu sprühen und mit weniger Chemikalien. So weit so gut. Praktisch ist es auf jeden Fall, weil es schnell geht. Allerdings ist beim Raufdrücken bisher immer nicht nur das Tuch benetzt worden, sondern auch meine ganze Hand mit und der Geruch war nicht so toll. Die damit geputzte Fläche allerdings riecht gut. Und ich mag das Design nicht so gerne, es könnte ruhig etwas hübscher sein, wenn es dann schon in der Küche stehen soll.

Tja und dann gab es diese Woche noch ein Paket; Aber das stelle ich euch erst näher vor, wenn wir es genügend getestet haben, deswegen nur dieses eine Bild:

DSCI1210

Wir werden testen und berichten!

Ansonsten… Das Bärchen hat jetzt vier Zähne und zwei Nächte hintereinander durchgeschlafen. Ich bin von meiner Arbeit etwas angenervt, aber ist ja nur bis zum 19.12. dann geh ich nach Weihnachten in den Job, den ich mag. Es ist wie es ist.

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und eine tolle Überraschung für jeden!