Veröffentlicht in Wir testen...

Meine gedruckte Geschichte (plus Verlosung)

So, vor kurzem war es so weit. Ich hatte ja schon öfter mal erwähnt, dass ich über die Facebookseite von TOMY einen Geschichtenwettbewerb gewonnen habe. Auch den Preis habe ich hier schon vorgestellt, aber jetzt kam der „richtige“ Gewinn hier an: Ein Softbuch von Lamaze mit meiner Geschichte „Lionels bunte Flecken“!

DSCF8010

„Meine gedruckte Geschichte (plus Verlosung)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir denken...

Ostsee, Hanse Sail und eine kleine Verlosung

DSCF6514

So, nach meinem gestrigen Aufreger waren wir heute an der Ostsee. An der menschenleeren Ostsee, da das Wetter dort heute sehr zu wünschen übrig ließ. Aber uns war das egal. Wir standen im Wasser, die Wellen umströmten uns und der warme Sommerregen rieselte auf uns hinab. Perfekt. Das Bärchen spielte am Strand und genoss das Wasser. Leider wurde das Wetter schlechter und wir überlegten uns etwas anderes und fuhren zu Karls Erlebnisdorf. Das war ganz in der Nähe. Leider hatten wohl sehr viele andere Eltern den gleichen Gedanken und so war das nicht die Spur entspannend, sondern einfach nur voll. Für alles anstehen, ständig angerempelt werden, quengelige Kinder und ein Bärchen, das alles ganz aufgeregt in sich aufsog. Es war trotzdem ein schöner Tag.

„Ostsee, Hanse Sail und eine kleine Verlosung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir denken...

Und die Gewinner sind:

In diesem Post möchte ich nur die Gewinner des Geburtstagsgewinnspieles bekannt geben.

Das Bärchen hat heute gegen 17:20 Uhr erst überhaupt keine Lust gehabt Zettel zu ziehen und konnte dann auf einmal gar nicht genug davon haben! Sie fand es lustig mir immer erst den Zettel nicht geben zu wollen! Es ist wie immer alles fair und ehrlich abgelaufen, ich habe erst alle Zettel für das jeweilige Paket in unsere Schallplattenschale gegeben, fotografiert und dann durfte das Bärchen einen ziehen. Hat bis auf ein Mal gut geklappt, da hatte sie fünf Zettel in der Hand, ich also alle zurück, gemischt und ein neuer Versuch!

„Und die Gewinner sind:“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir denken..., Wir testen...

Bärchenmama wird ein Jahr alt! (mit Verlosung)

So, jetzt ist nicht nur das Bärchen ein Jahr alt, sondern der Blog auch. Ein ganzes Jahr. Gerade habe ich nachgesehen, wieviele Beiträge ich in der Zeit geschrieben habe und war ganz überrascht, denn es waren/sind genau 100. Ja, dieser Beitrag ist der 101.. Unglaublich, oder? Vor einem Jahr habe ich einfach angefangen zu schreiben, weil es so viele Blogs gab, die ich selbst gerne gelesen habe und lese und weil ich einfach Erfahrungen gemacht habe, die ich teilen wollte. Das Bärchen ist gewachsen und der Blog auch. Vor einem Jahr hätte ich nicht einmal davon geträumt, dass soviele Leute mal meine Gedanken und Anregungen lesen. Natürlich nicht so viele, wie die wirklich großen Blogs, aber es ging mir nie darum, irgendwie richtig bekannt zu werden oder mit dem Blog Geld zu verdienen. Ich wollte einfach nur ehrlich, authentisch und vielleicht auch ein bisschen hilfreich sein. Niemals hätte ich so schöne Produkttests und Kooperationen erwartet, so großartigen Kontakt zu anderen Menschen und Bloggern, so viel Spaß. Ja, es macht mir immer noch sehr viel Spaß zu schreiben, zu lesen, zu testen, zu antworten, zu fotografieren und die Bärchenmama zu sein. Und ich werde das sein und bleiben, solange ich weiterhin so viel Spaß habe.

„Bärchenmama wird ein Jahr alt! (mit Verlosung)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir testen...

Wer möchte einem Ameisenbaby ein Zuhause geben?

DSCF6026

Hier seht ihr ein Ameisenbaby von BRIO. Von der Holzeisenbahn habe ich euch ja schon hier berichtet. Und jetzt kommt die gute Nachricht: Dank BRIO darf ich diese süße kleine Ameise an euch verlosen! Gleich mehr dazu.

Erstmal ein paar Infos über den kleinen Schatz:DSCF6031

Das Ameisenbaby ist ein Schiebespielzeug. Auch das Köpfchen lässt sich bewegen und ist trotzdem fest, damit auch die stürmischsten  Kleinkinder ihn nicht abreißen können. Sie lässt sich leicht schieben und das auch schon von den ganz Kleinen ab 12 Monaten. Ihr niedliches Aussehen verleitet dazu, sie anzufassen, zu bestaunen und zu erkunden. Mir gefällt besonders, dass sie natürlich aussieht und das Tier Ameise an sich ja kein typisches Spielzeug ist, aber so die Möglichkeit gibt, dem Kind interessante Fakten über sein kleines Spielzeug mitzuteilen. Und natürlich besteht sie, wie alle Produkte von BRIO aus FSC-zertifiziertem Holz und kann so bedenkenlos angesabbert und angekaut werden, ganz nach dem Motto: „Könnt ja schmecken.“

DSCF6040

DSCF6030

Das BRIO Ameisenbaby soll bei euch einziehen? Aber gerne doch! Wir haben sie nur ausgepackt um sie zu fotografieren, sie ist wieder reisebereit und soll ein anderes Kind glücklich machen!

Die Verlosung endet in einer Woche am 08.05.2015 um 20::00 Uhr, dann ist das BRIO Ameisenbaby auf jeden Fall auch noch pünktlich zum Kindertag bei euch! Was müsst ihr machen?

  • Schreibt mir hier unter diesem Beitrag auf dem Blog, wen das Ameisenbaby glücklich machen soll.
  • Schenkt meiner und der Facebookseite von BRIO ein Like. Das ist kein Muss, wäre aber nett.
  • Und bitte erwähnt im Kommentar, wie ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann.

Jetzt  bleibt mir nicht mehr, als euch allen viel Glück zu wünschen und BRIO zu danken, dass sie mir das Ameisenbaby zur Verlosung zur Verfügung stellen! Einen schönen Mai noch!

Veröffentlicht in Wir denken..., Wir testen...

Urlaubsende und Auslosung

DSCI1598

Mein Urlaub ist zu Ende. Morgen heißt es wieder um fünf aufstehen (da das ja nun auch des Bärchens Zeit ist diese Woche auch, aber man konnte sich ja noch mal zusammen hinlegen) und arbeiten! Meine Jugendlichen kommen erst am Mittwoch wieder, da hab ich Zeit für Elterngespräche, Vorbereitung und sonst noch alles, was gerne mal liegen bleibt. Eigentlich hätte ich aber gerne Urlaub vom Urlaub. Irgendwie war in der letzten Woche jeder Tag verplant. Mein Mann hat spontan Besuch über drei Tage von seinem besten Freund bekommen, ich hatte meine ehemalige Krabbelgruppe zu Besuch (von da auch die schönen Tulpen oben), meine Cousine kam und backte mit mir und eine sehr gute Freundin kam mit ihrer Tochter. Das ist nur eine Auswahl. Aber nicht falsch verstehen, es war wunderbar! Es war großartig Zeit zu haben sich mal wieder mit allen zu treffen und zu bestaunen, wie groß all die Kinder geworden sind. Es hat Spaß gemacht auch mal wieder Zeit zum Backen und Kochen zu finden und ganz viel Zeit mit dem Bärchen zu verbringen, das jetzt munter krabbelnd unsere Wohnung unsicher macht. Und natürlich mit dem Bärchenpapa, der mich immer wieder zum Lachen bringt, mich aber mit dem Elektrofahrrad, das er sich gerne kaufen möchte auch bald in den Wahnsinn treibt.

„Urlaubsende und Auslosung“ weiterlesen