Veröffentlicht in Wir testen...

Musik für und von Kindern

Werbung und Verlosung

Wie einige wissen, sind wir eine musikalische Familie. Vor allen, weil jedem in dieser Familie Musik sehr wichtig ist. Ich habe früher Keyboard gespielt, außerdem Xylophon. Der Vater der Kinder spielt Bass und in einer Band. Die große Tochter hat ein Schlagzeug und bekommt bald Unterricht. Der kleine Sohn wackelt los, sobald Musik spielt.

Beide Kinder waren bereits mit auf Konzerten, im Bauch sogar schon. Auch wenn die Musikrichtung, die wir lieben, alles andere als Mainstream ist und wir nie Radio hören, mögen die Kinder es sehr. Und ja, ich finde es total schön, dass das Lieblingslied der Tochter ein Punkrocklied ist. Allerdings ist es auch so, dass die Kinder sehr gerne richtige Kindermusik hören, weil sie da schneller mitsingen können und diese Lieder auch im Kindergarten lernen. Und ich dementsprechend auch. Das Bärchen liebt es auch Kinderlieder auf Youtube zu hören, gerne auch die, zu denen man tanzen kann. Aber auch hier finden ich es genial, wenn es nicht die ewig und immer bekannten Lieder sind, die einem irgendwann zum Halse raus hängen. Und jetzt konnten wir zwei CDs ausprobieren, die wir wirklich mögen und das Beste ist, dass wir sie auch an euch verlosen dürfen, damit ihr euch selbst einen Eindruck machen könnt.

Zunächst einmal haben wir da die jederzeit einsetzbare CD „Hurra Kinderlieder Volume 1“. Vielleicht kennen einige ja von euch auch den Youtube Kanal von Kai Hohage? Dort findet ihr auch diese wirklich süßen und witzigen Lieder. Die Länge der Lieder ist durchschnittlich zwei Minuten, entspricht also perfekt der Aufmerksamkeitsspanne von Kindergartenkindern. Auch die Namen sind toll, unter anderem „Rums die Wolke“ oder „Der Pavianpopo“. Der Liebling meiner Tochter ist „Guten Appetit“. In diesem Lied darf jedes Familienmitglied seine Lieblingsnahrungsmittel zusammen kochen und der Familie servieren. Beim Sohn und der Tochter kommen dort schon sehr spannende Gerichte auf den Tisch. Der Hund Bello kocht dann allerdings auch und das ist eher weniger schmackhaft. Die Kinder finden diese Lieder wirklich sehr lustig. Und ich auch. ♥

Insgesamt sind 19 Lieder auf der CD, die ist dieses Jahr im September erschienen. Sie kostet rund 12 Euro. Guckt euch ruhig mal die Videos von Hurra Kinderlieder auf Youtube an. Die Videos sind kurz, nicht überladen und wirklich niedlich. ♥

Die andere CD, die wir gerade jetzt viel hören, hat ein ganz tolles Extra. Und zwar Karaokeversionen von Weihnachtsliedern. Die große Tochter denkt sich ja unglaublich gerne Lieder selbst aus, allerdings mag sie es nicht, den vorhandenen Text zu übersingen. Von daher ist das wirklich ganz toll für uns geeignet, aber doch auch für viele von euch, oder? So kann man den Text üben und die Weihnachtszeit genießen.

„Die Lichterkinder – Weihnachts- und Winterlieder“ beinhaltet 14 Eigenkreationen, die perfekt auf Weihnachten und Winter einstellen und außerdem vier Klassiker, unter anderem „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, der erklärte Liebling der großen Tochter. Auch hier gibt es den Youtube Kanal der Lichterkinder, wo einige Videos vorhanden sind um sich einen Einblick in das Album zu machen. Gerade erst im Oktober diesen Jahres veröffentlicht kostet es etwa 10 Euro und ein Euro davon wird an Kinderhilfsprojekte von World Vision gespendet. Da die Lieder von Kindern gesungen werden, animiert das Kinder sofort dazu, mitzusingen. Da meine Kinder sehr gerne singen und sich zur Musik bewegen, haben beide immer viel Spaß.

Und jetzt das tolle:

Uns gefallen die CDs so sehr, dass wir sie auch an euch verlosen dürfen, vielen Dank an dieser Stelle nochmal, dass wir verlosen und kostenlos testen dürfen. Wir hatten viel Spaß.

Verlosungsbedingungen:

1. Die Verlosung endet am Montag, den 17.12.2018 um 20:00 Uhr.

2. Die Teilnahme erfolgt per Kommentar hier oder auf Instagram. Verratet mir nur, welche CD ihr gerne gewinnen möchtet.

3. Es gibt jeweils einmal die CD „Hurra Kinderlieder Volume 1“ und einmal die CD „Die Lichterkinder Weihnachts- und Winterlieder“ zu gewinnen.

4. Wenn ihr eine CD gewinnt, werdet ihr von mir angeschrieben und müsst mir innerhalb von 48 Stunden eure Adresse mitteilen, die ich dann nur weitergebe, damit die CD versandt wird. Vielleicht ja noch vor Weihnachten.

5. Ausgelost wird durch meine kleine Losfee hier. Alles ganz fair und ehrlich.

Ich wünsche euch allen viel Glück und eine schöne Weihnachtszeit!

4 Kommentare zu „Musik für und von Kindern

  1. Hallo.
    Ich würde sehr gerne die Lichterkinder Winter-und Weihnachtslieder für meine Kinder gewinnen.
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit.

    Liken

  2. Gerne würde ich die Hurra Kinderlieder-CD für meine Jungs gewinnen. Hier laufen seit Wochen schon nur noch Weihnachtslieder und ich wäre froh, mal wieder etwas anderes zu hören ;D
    Die neueste Eigenkreation unseres Jüngsten ist übrigens „Weihnachtslaus“ – eine Mischung aus Weihnachtsmann und Nikolaus. Er möchte dann immer, dass ich ihm das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ vorsinge.
    Danke für die schöne Verlosung Saskia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s