Veröffentlicht in Wir testen...

Produkttest: Töpfer KidsCare

Zunächst einmal muss ich mich entschuldigen. Ich komm momentan einfach nicht dazu, viel im Blog zu schreiben, da das Bärchen sehr fordernd ist. Tagsüber ja eh, aber Abends ist es momentan einfach nur anstrengend. Um 18:00 Uhr gibt es Abendessen, danach wird geduscht/gebadet/gewaschen. Dann geht es aufs Töpfchen, es wird eingecremt und das Sandmännchen oder Peppa Pig oder Wickie geguckt, schön bei Mama eingekuschelt auf der Couch. Dann geht es ins Bett, es gibt eine Geschichte oder ein Lied und dann wird noch eine kurze Hörspielgeschichte gehört. Danach ist sie momentan total verrückt. Ich liege dann mit dem Tablet vor ihrem Bett und sie redet, blubbert und macht sonstwas, bis sie endlich eingeschlafen ist und ich mich aus dem Zimmer schleichen kann. Das ist meistens zwischen 20:00 und 21:00 Uhr. Manchmal auch später. Ohne die Abendrituale klappt allerdings bei uns gar nichts. Ich genieße das Eincremen ja immer sehr, vor allem nach dem Gebrüll in der Dusche. Das war auch einer der Gründe, warum ich es ganz toll fand, als die Anfrage kam, die neuen KidsCare Produkte von Töpfer zu testen.

DSC_1182

„Produkttest: Töpfer KidsCare“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir testen...

Produkttest: Stuhlküche von Design Plüsch

Es gibt Anfragen für Produkttests, die kommen einfach wie gerufen. Diese gehörte dazu. Wir haben eine Spielküche gebraucht bekommen, diese steht bei uns draußen und wird dort auch fleißig bespielt. Auch sehr gerne mit Matsch. Im Sommer ist das toll. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ich diese Küche annähernd so sauber bekomme, dass ich sie ins Kinderzimmer stellen kann und das Bärchen dann dort auch spielen kann, wenn es kälter ist. Dabei kocht sie doch so gerne und serviert Tee und Eis. Irgendwie ist drinnen auch gar nicht so wirklich Platz für eine Spielküche. Da ist doch eine platzsparende Stuhlküche ideal, oder?

DSC_1145

Die Stuhlküche funktioniert wie eine Husse, sie wird einfach über einen Stuhl gezogen und ist sofort bespielbar.

DSC_1147

Meine Tochter konnte kaum abwarten, bis die Küche aufgezogen war, sie schleppte sofort ihr Küchenzubehör an und fing an zu spielen.

DSC_1157

Die Herdplatten liegen gut auf dem Stuhlsitz auf und es passt einiges rauf. Der Stoff ist sehr fest genäht und auch detailgetreu.

Über der Herdfläche gibt es Schlaufen um Rührlöffel oder ähnliches anzubringen.

DSC_1153

Auch an den Seiten gibt es Taschen, um Küchenzubehör und Spiellebensmittel unterzubringen. Ich denke auch, dass die Seitentaschen auch noch mal ein farbliches Highlight an der Stuhlküche setzen.

Ein besonders Highlight für das Bärchen war der Backofen und die drehbaren Stoffknöpfe, mit denen man die Herdplatten „anschalten“ kann. Sie hat sehr oft an den Knöpfen gedreht 🙂 und den Backofen auf und zu gemacht.

Und als das Bärchen dann keine Lust mehr hatte zu spielen, haben wir die Küche einfach vom Stuhl genommen und wieder zusammengelegt. So klein wie ein Handtuch können wir es überall verstauen und auch überall mit hinnehmen. Definitiv kommt die Küche mit uns in den Urlaub und das Bärchen möchte es morgen auch mit zur Oma nehmen. Kein Problem, passt ja problemlos in den Kinderkoffer und einen Stuhl hat ja nun wirklich jeder zu Hause.

Kommen wir zum Fazit:

Die Stuhlküche von Design Plüsch ist extrem praktisch. Sie ist klein, leicht zu transportieren, überall einzusetzen, detailreich, farblich einfach wundervoll gestaltet, bietet interessante Spielmöglichkeiten und wird von meiner Tochter innig geliebt. Bei Amazon kostet sie 24,90 Euro und ist somit sehr preisgünstig und ein  tolles Geschenk oder Mitbringsel. Gerade für Kinder, die begeistert sind von Küchen-und Rollenspielen. Ich finde es auch schön, dass das Bärchen mit der Küche in ihrem Zimmer spielen kann, aber wenn ich selbst koche, wir die Küche auch einfach in der Küche aufziehen können, sodass meine Tochter mich nachahmen kann. Da ist es auch gut zu wissen, dass man die Stuhlküche per Hand waschen kann, wir kennen doch alle unsere Kinder und ihre fixen Ideen.

In meinen Augen also absolut empfehlenswert für jeden, der nicht so viel Platz im Kinderzimmer hat oder dessen Kinder auch im Urlaub nicht auf ihre Küche verzichten möchten. Vielen Dank, dass mir die Stuhlküche für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, das einzige, was uns fehlt, ist eine passende Tasche für den Transport, aber da werde ich mir schon noch was einfallen lassen. 🙂

Veröffentlicht in Wir testen...

Ein schokoladiger Produkttest: Original Beans

Ich bin mal ganz ehrlich: Produkttests sind schon was feines. Ja, ich teste gerne für euch (natürlich auch für mich) und nein, ich bekomme dafür kein Geld. Von der jeweiligen Firma gibt es das Testprodukt zugeschickt und ich schreibe meine ehrliche Meinung darüber, auch, wenn ich nicht begeistert bin. Das schreibe ich, weil ich für Transparenz und Offenheit bin. Und öfter bringen Produkttest auch schöne Gewinnspiele für euch oder tolle Anregungen für Geschenke und Selbstnutzer.

Heute soll es um die Schokolade von Original Beans gehen und ich kann nur sagen: Lecker. Ne, ganz ehrlich, müsst ihr probieren! Gleich noch mehr dazu, erstmal das Paket:

DSC_0987

„Ein schokoladiger Produkttest: Original Beans“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir denken..., Wir testen...

Total verspätet aber trotzdem: Unser Wochenende: Hasen, Hochzeit und mehr

Ihr Lieben, eigentlich wollte ich diesen Bericht schon vor drei Tagen schreiben, aber Sonntag war ich zu fertig und die letzten beiden Tage wollte das Bärchen nicht vor 23:00 Uhr ins Bett. Keine Ahnung wieso, aber manchmal muss man da einfach durch. Ich zeige euch mal, wie wir das Wochenende so verbracht haben und lasse Bilder sprechen:

„Total verspätet aber trotzdem: Unser Wochenende: Hasen, Hochzeit und mehr“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir testen...

Neues von Peppa Pig (enthält ein bisschen Werbung)

Ich habe ja bereits mal erwähnt, dass mein Kind ein ganz bestimmtes Schwein und dessen Familie sehr liebt. Und nein, es wird auch nicht weniger. Leider kann auch ich kaum an Peppa Produkten vorbei gehen, da man sehr selten etwas im Handel findet und sich dann immer so freut. Das ist unser Neuzugang:

DSC_0935

Dieser süße Rucksack darf uns dieses Wochenende dann das erste Mal begleiten. Ich hab ihn im absoluten Supersonderangebot gefunden, als wir die Woche unterwegs waren, um den Anzug für eine Hochzeit für den Bärchenpapa zu kaufen. Den Anzug haben wir aber auch bekommen. Der Rucksack hat mich aber mehr begeistert. 🙂

„Neues von Peppa Pig (enthält ein bisschen Werbung)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir testen...

Wir lieben die Frühjahrsneuheiten von BRIO (mit Verlosung)

Oh ich habe mich so unglaublich gefreut, als ich eine Mail bekam mit der Frage, ob ich etwas aus der neuen Frühjahrskollektion von BRIO testen möchte, wir lieben BRIO ja sehr und alle Kinder, die uns besuchen, sind auch immer begeistert von unserer tollen Eisenbahn. Es sind so süße Sachen in der neuen Kollektion dabei, süße Schiebetiere, Beißringe und Greiflinge. So farbenfroh und schön. Uns erreichte dieses tolle Paket:

DSC_0639

„Wir lieben die Frühjahrsneuheiten von BRIO (mit Verlosung)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wir testen...

Ein leckerer Test: Bio-Punsch von Voelkel

Ist es draußen nicht einfach nur kalt? An sich habe ich gar nicht so das Problem mit dem derzeitigem Wetter, aber wenn mir die Finger beim Scheiben kratzen fast abfallen, oder mein Gesicht eingefroren ist, nachdem ich mit dem Bärchen spazieren war, finde ich das nicht so prickelnd. Da ist es toll, nach Hause zu kommen und etwas Warmes zu trinken, das einfach nur lecker ist. Zum Beispiel dieses hier:

DSC_0163

„Ein leckerer Test: Bio-Punsch von Voelkel“ weiterlesen